Prichsenstadt
Sie befinden sich hier: StartseiteWein & TourismusPrichsenstadt erlebenWanderwege in Prichsenstadt

Wanderwege Rund um Prichsenstadt

Das sonnenverwöhnte Prichsenstadt liegt im schönen fränkischen Weinland zwischen Main und Steigerwald. Fernab von Trubel und Hektik ist Prichsenstadt ein fantastischer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Wanderungen.  

ACHTUNG: Aufgrund von Sturmschäden ist die TraumRunde Prichsenstadt vorübergehend gesperrt, wir bitten um Ihr Verständnis.

TraumRunde Prichsenstadt: Shinrin-Yoku (japan. Waldbaden), auf unserer neuen TraumRunde können Sie einfach mal abtauchen! Genießen Sie, auf der etwa 8 KM langen Tour, verwunschenen Waldpfade, das satte Grün und die angenehm feuchte und kühle Atmosphäre des Waldes.

Tourenplan und Details zur TraumRunde Prichsenstadt finden Sie hier.

 

Ein besonderer Wanderweg ist der Steigerwald Weinwanderweg, der direkt am Stadtturm in Prichsenstadt beginnt. Er führt, auf ca. 45 km Länge, von Prichsenstadt nach Iphofen durch Weinberge vorbei am Schwanberg und viele typische fränkische Dörfer. Genießen Sie idyllische Plätze, Aussichtpunkte und interessante Sehenswürdigkeiten auf unserem gut ausgeschilderten Weinwanderweg.

 

Unmittelbar an Prichsenstadt führen zwei ganz besondere Fernwanderwege vorbei.  Der "Steigerwald Panoramaweg" mit ca. 161 km Länge. Er führt in 9 Etappen von Bad Windsheim nach Bamberg. Sowie der "Kelten-Erlebnisweg" 254 erlebnisreiche Kilometer von der Werra über die Gleichberge und Haßberge, durch den Steigerwald bis zum Aischgrund.

Erleben Sie auf Ihrer “Kleinen Frankenreise”, neun ursprüngliche, fränkische Dörfer und ihre Tradition mit dem Dorfschätzeexpress. Berühmte Baudenkmäler, romantische Landschaften, mittelalterliche Stadtmauern, gelebte Geschichte und fränkische Gastlichkeit.